Querflöte

Die Querflöte ist für viele Menschen soetwas wie die "Königin" unter den Flöten. Dies liegt vermutlich zum Einen an der außergewöhnlichen Spielweise (die Luft wird über das Anblasloch hinweg geblasen, anstatt direkt in das Instrument hinein), und zum Anderen an ihrem magischen, "luftigen" Klang.

Die Querflöte eine musikalische Weltenwanderin. Sie ist Bestandteil des klassischen Orchesters, und auch gern gesehener Gast als Solo- oder Ensemble-Instrument in Jazz-, Funk-, Pop- und Folk-Musik. Der Einstieg ist für Kinder ab ca. 8 Jahren empfehlenswert.

Eine gewisse Mindestgröße von Armen und Händen ist erforderlich um das Instrument komfortabel spielen zu können.

Querflöte unterrichtet bei uns:

Pepa Maria Ring
Pepa Maria Ring