Christoph Schmitz

Kontrabass / E-Bass

Christoph Schmitz bei Musikschule KlingKlang Lüneburg

Christoph Schmitz kam im Alter von 14 Jahren zum Bass. Er studierte zunächst bei Prof. Gerd Dzwiza an der Musikhochschule Hamburg, später in Oslo bei Knut Guettler und Frode Berg.

Nach dem Studium führte ihn ein erstes Engagement ans Theater in Magdeburg, wo er vom großen symphonischen Repertoire bis zum Rock-Musical alles unter die Finger bekam. 

Seit 2018 ist Christoph Schmitz Solobassist der Lüneburger Symphoniker.